Thermovett

Wer sein Auto pflegt, erhält den Wert

Wer sein Auto regelmäßig pflegt, erhält den Wert des Fahrzeugs und sorgt dafür, dass der Restwert des Fahrzeugs bei einem etwaigen Verkauf höher ist als bei ungepflegten Fahrzeugen. Wer sein Fahrzeug nicht selbst pflegen will und auf die professionelle Ausführung der Pflege Wert legt, der kann sein Fahrzeug z.B. in die Hände der Autopflege Frankfurt legen.

Vollständige Pflege – ohne sich die Finger schmutzig zu machen

Nicht jeder hat Lust, sich am Wochenende die Finger schmutzig zu machen und seinen Wagen innen und außen einer gründlichen Pflege zu unterziehen. Daher bieten professionelle Dienste die Autopflege an – die dann mit Profi-Materialien und Profi-Werkzeugen durchgeführt wird. Das Ergebnis ist dadurch auch besser, als wenn man das selbst macht. Zudem kann man die dadurch gewonnene Zeit meist besser nutzen.

Auch Lackversiegelung möglich

Im Rahmen der Autopflege ist nicht nur die gründliche Reinigung, sondern auch eine Versiegelung des Lacks eine der Möglichkeiten, den Wert des Autos langfristig zu erhalten. Professionelle Aufbereitung des Lacks erhält den Wert des Pkws über lange Zeit.

Die Fahrzeugpflege Frankfurt für diese Pflegearbeiten täglich routiniert an vielen Fahrzeugen durch und weiß genau, wo welches Fahrzeug wie behandelt werden muss, um den Wert langfristig zu erhalten. Damit bleibt der Pkw repräsentativ und wertstabil. Egal, ob man sich einmalig für eine Pflege des Autos entscheidet oder immer wieder sein Fahrzeug in die Autopflege gibt: Das Auto wird es jeweils danken und der Geldbeutel bei einem späteren Verkauf auch. Abgesehen davon fühlt man sich auch selbst wohler, wenn man in einem gepflegten Auto reist oder fährt.

Fahrzeugpflege während der Arbeit möglich

Je nach anfallenden Arbeiten ist eine Fahrzeugpflege auch während der täglichen Arbeitszeit des Pkw-Halters möglich, sodass das Fahrzeug morgens abgegeben wird und abends fertig aus der Autopflege kommt und wieder für die Heimfahrt zur Verfügung steht. Die Autopflege in Frankfurt wird daher von immer mehr Autofahrern in Anspruch genommen, die ihre Stärke mehr in Büro- oder Marketingjobs sehen als im Pflegen von Autos.