In Salons ist die Keratinbehandlung für das Haar ein ziemlich teurer Service, so dass die Behandlung

Niemand will krauses, unkontrollierbares Haar. Frauen sind von Natur aus wählerisch, wie sie aussehen, genauer gesagt, wie ihr Haar aussieht. Aus diesem Grund gehen immer mehr Menschen in den Salon, um ihre Dosis Keratin Behandlung zu erhalten, nur um das gewünschte Haar zu bekommen – krausfrei, seidig, glatt und gerade.

Keratinbehandlungen, die von einer professionellen Kosmetiklinie durchgeführt werden, variieren im Preis (in der Regel zwischen 130 und 350 Euro) je nach Region, der Marke des verwendeten Produkts und dem Preis Ihres Salons.

Sie können auch zu Hause Keratin-Behandlungskits in einigen Apotheken und Schönheitssalons finden. Diese Keratin behandlungen können unordentlich oder schwer anzuwenden sein, besonders wenn Sie die Behandlung durch einen Fachmann noch nie gesehen haben. Aber wenn Sie es gerne ausprobieren, kosten die Keratin behandlungen zu Hause in der Regel weniger als 45 Euro.

Keratin behandlungen unterscheiden sich von chemischen Relaxern, während Keratin behandlungen vorübergehend sind und nach einigen Monaten auswaschen, begradigende chemische Relaxer sind dauerhaft. Die beiden Behandlungen verwenden auch unterschiedliche Inhaltsstoffe, die zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Mit einem Hauptbestandteil aus Natriumhydroxid, Lithiumhydroxid, Kaliumhydroxid oder Guanidinhydroxid brechen und restrukturieren chemische Relaxer die Bindungen im lockigen Haar, so dass das Haar schwächer und gerade wird. Anstatt die chemische Zusammensetzung Ihres Haares zu verändern, injizieren Keratin Behandlungen tatsächlich die porösen Teile Ihres Haares mit Protein, so dass es sich glatter anfühlt. Nach ein paar Monaten verschwindet diese.

Obwohl Frauen natürlich ein wenig Schmerz gegen einen gewissen Gewinn eintauschen würden, wären sie sicherlich überrascht, wenn sie feststellen würden, dass es mehr zu einer normalen Keratin Behandlung gibt, als man denkt. Bevor Sie also in den Salon gehen, sollten Sie die Fakten über die Keratin Behandlung, ihre Vor- und Nachteile kennen.

Vorteile der Keratin Behandlung

Geeignet; Keratin Behandlung ist für alle Haartypen geeignet. Egal, ob Ihr Haar gelockt, gefärbt, gewellt oder künstlich geglättet ist, Sie können sich der Behandlung noch unterziehen.Sicher; im Gegensatz zu traditionellen Haarrelaxations- und Glättungsverfahren verursacht die Keratin Behandlung keine dauerhaften Schäden an Ihrem Haar. Ihr Haar kann nach zwei oder drei Monaten oder je nach Nachsorgebehandlung sogar wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückkehren.

Keratin Behandlungen sind sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet und können bei richtiger Pflege bis zu sechs Monate dauern. Für viele ist der Hauptvorteil der fehlende Frizz im Haar und eine bessere allgemeine Kontrolle. Mit einem glänzenden, seidigen Schimmer im Haar dauert die Erstpflege nur drei Tage, bis diese Vorteile sofort realisiert sind.

Einfaches Styling; Behandeltes Haar wird sehr einfach zu stylen. Sie müssen Ihr Haar nicht erhitzen oder so viele Produkte auftragen, dass Ihr Haar weniger anfällig für chemische Schäden ist.

Effektiv; Unabhängig davon, wie pervers oder kraus Ihr Haar sein mag, können Sie nach der Behandlung eine glattere, glattere und besser aussehende Krone erhalten. Das Aussehen hält bis zu drei Monate an, danach kehrt Ihr Haar in seinen ursprünglichen Zustand zurück.

Pflegeleicht; Keratin-behandeltes Haar benötigt nicht so viele Nachsorgeprodukte und Verfahren, um es zu pflegen. Sie müssen sulfatfreie Haarprodukte verwenden, damit der Look länger hält.

Nachteile der Keratin Behandlung

Obwohl die Keratin Haar Behandlung eine gute Möglichkeit ist, weiches, glattes und seidiges Haar zu erhalten, können Sie die Nebenwirkungen der Keratin Haar Behandlung nicht ignorieren.

3 Tage ohne Haarwäsche

Nach dieser Behandlung können Sie Ihr Haar 72 Stunden lang nicht mehr waschen. Dies ist ein wichtiger Nebeneffekt dieser Behandlung, da sie Ihre täglichen Aktivitäten beeinträchtigen kann. Und wenn Ihr Haar wegen etwas kräuselt, das Sie tun, müssen Sie es sofort bügeln. Ein weiterer Punkt ist, dass Sie Ihr Haar nicht mindestens 72 Stunden nach der Behandlung tragen können.

Krebsrisiko

Eine der langfristigen Nebenwirkungen der Keratin-Haarbehandlung ist, dass sie Krebs verursachen kann. Dies ist auf das Vorhandensein von Formaldehyd zurückzuführen, einer Chemikalie, von der bekannt ist, dass sie bei Menschen Krebs auslöst.

Teuer

Die Keratin Behandlung ist teuer genug, und die Nachsorge kann nicht so viel sein, aber Sie müssen sulfatfreie Haarprodukte verwenden, die teurer sind als normale Haarprodukte.

Beschädigungsrisiko

Die Chemikalie selbst ist sicher und wirksam (außer den billig hergestellten), aber es braucht einen erfahrenen Stylisten, um die Behandlung sicher und gut für Sie zu machen. Wenn dem Stylisten die Beherrschung fehlt und er sein Haar rücksichtslos zu viel Hitze und zu viel Chemikalien aussetzt, bekommt er beschädigtes Haar.

Nicht für schwangere Frauen geeignet

Schwangeren Frauen wird empfohlen, ihr Haar nicht behandeln zu lassen, da es ihre Gesundheit und die ihres Babys beeinträchtigen kann. Die Keratin Behandlung enthält Formaldehyd, eine Chemikalie, die auch für Stylisten gesundheitliche Bedenken aufwirft.

Augen- und Hautirritationen

Eine weitere Nebenwirkung der Keratin-Haarbehandlung ist die allergische Reaktion, die auftreten kann. Einige können Ausschläge bekommen und unter Juckreiz leiden. Andere können nach dieser Behandlung Reizungen in Haut und Augen bekommen. Es ist sehr wichtig, diese Behandlung in einem renommierten Salon durchzuführen, der über gut belüftete Behandlungsräume verfügt.

Diese Behandlungen sind für alle Haartypen und -farben geeignet. Wenn Sie jedoch blond sind, wenden Sie sich an Ihren Stylisten, bevor Sie sich entscheiden, welches die richtige für Sie ist. “Einige Behandlungen mit Glykolsäure können die Tonalität der Haarfarbe verändern, daher ist eine gründliche Beratung zu diesen Punkten entscheidend”, sagt Sprinkle. “Wenn du blond bist, schau, ob der Salon eine Behandlung für hellere Haarfarben hat.”

Einige Behandlungen können eine Lösung enthalten, die Formaldehyd freisetzt, wenn sie Hitze ausgesetzt wird (es gibt auch viele neue formaldehydfreie Optionen). Sie können Formaldehyd ausgesetzt sein, wenn Sie es in die Lunge einatmen, wenn es in die Augen gelangt oder wenn es in einem Produkt enthalten ist, das auf die Haut gelangt. Sie können auch versehentlich exponiert werden, wenn Sie Ihr Gesicht berühren, Essen oder Trinken nach der Verwendung eines formaldehydhaltigen Produkts ohne vorheriges Händewaschen essen oder trinken.Es kann die Augen und die Nase reizen und Husten und Keuchen verursachen. Formaldehyd ist ein “Sensibilisator”, d.h. er kann allergische Reaktionen der Haut, der Augen und der Lunge wie asthmatische Atembeschwerden, Hautausschläge und Juckreiz hervorrufen. Wenn sich Formaldehyd in einem Produkt befindet, das in die Augen gesprüht wird, kann es die Augen schädigen und Blindheit verursachen, und nur Formaldehydbehandlungen erfordern, dass Sie Ihre Haare drei Tage nach der Behandlung nicht waschen. Es ist auch eine Krebsgefahr.

Formaldehyd ist eine Gesundheitsgefährdung, sei es in einem Produkt oder in der Luft. Formaldehydhaltige Keratin Behandlungen sind gefährlich und in der EU verboten.

Fazit

Keratin Behandlungen haben einige Vorteile. Durch das Auftragen von Keratin auf die Haarschicht und das Versiegeln mit Wärme erhält Ihr Haar ein glänzenderes Aussehen. Aber bevor man eine solche Behandlung erhält, ist es wichtig, die beteiligten Chemikalien zu verstehen. Einige Leute können feststellen, dass sie nach einer einmaligen Keratin Behandlung die Behandlung fortsetzen müssen, damit die Hitzeschäden durch die Verarbeitung ihrer Haare auf diese Weise nicht sichtbar werden. Keratin Behandlungen setzen die Mitarbeiter des Friseursalons auch hohen Mengen an Chemikalien aus, die im Laufe der Zeit giftig sind. Bevor Sie eine Keratin Behandlung erhalten, sollten Sie ein Haarprodukt, das Keratin enthält, ausprobieren, um zu sehen, ob Sie die gewünschten glänzenden Locken erzielen können.