Wann sollten Sie einen Klempner beauftragen?

Auch wenn das Anrufen eines Klempners das Letzte ist, woran Sie denken, möchten wir Sie wissen lassen, dass es Präzisionsklempner gibt, um die Klempnerprobleme Ihres Hauses zu bekämpfen.

Und auch wenn wir nicht wie Ihre Mutter oder Ihr Ehepartner auf Kurzwahl sind, gibt es bestimmte Szenarien, in denen ein Anruf in unserem Büro erforderlich ist – und zwar so schnell wie möglich!

Rufen Sie uns an, wenn eines der folgenden Probleme in Ihrer Küche oder Ihrem Badezimmer auftritt.

Ihre Rohre sind eingefroren

Wir uns der Wintersaison nicht entziehen – und mit eisigen Temperaturen kommen gefrorene oder gerissene Rohre. Wenn eine Leitung in Ihrem Haus gefriert, schließen Sie das Hauptwasserabsperrventil. In einigen Fällen können Sie vielleicht ein Heizkissen oder einen Haartrockner verwenden, um das Rohr aufzutauen – nur nichts mit einer offenen Flamme. Dies kann nicht nur das Rohr selbst verwüsten, sondern auch die umliegenden Baumaterialien beschädigen. Manchmal ist es schwierig, betroffene Rohre zu lokalisieren, und genau hier kommen wir ins Spiel. Wir können stattdessen einen Abschnitt des gefrorenen Rohrs ersetzen oder die Quelle eines Lecks lokalisieren. Wir sorgen dafür, dass alles so schnell wie möglich repariert wird, damit Sie potenziell teure Reparaturen aufgrund von Wasserschäden vermeiden können.

Das Warmwasser ist nicht mehr vorhanden

In der modernen Welt ist heißes Wasser nicht mehr ein zusätzlicher Komfort – es ist etwas, ohne das wir nicht leben können! Wenn bei Ihnen zu Hause kein warmes Wasser mehr fließt, kann es eine Weile dauern, bis Sie ohne die Hilfe eines Fachmanns herausfinden, warum. Darüber hinaus empfehlen wir NICHT, dies selbst zu versuchen, da Wassererhitzer mit Gas- und Elektrosystemen funktionieren. Ein falscher Schritt könnte nicht nur für Ihr System, sondern auch für Sie selbst und Ihr Haus gefährlich sein! Zum Glück sind unsere Experten für Warmwasserbereiter von Wheaton nur einen Anruf entfernt. Wir werden herausfinden, ob es Zeit für einen vollständigen Austausch des Warmwasserbereiters ist oder ob es sich um eine einfache Reparatur handelt.

Der Wasserdruck ist niedrig

Es stimmt: Ihre Wasserhähne sind nicht so konstruiert, dass sie von Zeit zu Zeit zufällig einige wenige Wassertropfen ausstoßen, aber es ist möglich, dass sich Rost oder Schmutz in Ihren Wasserleitungen angesammelt haben und eine Verstopfung verursachen. Tatsächlich kann eine Verstopfung der Rohrleitungen zu einem niedrigen Wasserdruck in Ihrem Haus insgesamt führen.

Wenn der Wasserdruck in Ihrem Küchenwaschbecken, im Badezimmer, in der Dusche und in der Badewanne niedrig ist, rufen Sie uns an, und ein Installateur unseres Teams wird das Problem untersuchen und Ihnen eine geeignete Lösung anbieten!

Ein Rohr wird verstopft

Wenn eines oder mehrere Ihrer Waschbecken verstopft sind, haben Sie ein unhygienisches Problem in Ihrem Haushalt. Was scheint also die Ursache zu sein? Normalerweise ist dies auf eine Verstopfung Ihrer Abwasserleitung zurückzuführen. Unabhängig davon, ob die Verstopfung durch eine Baumwurzel oder einen Gegenstand, der in der Toilette hinuntergespült wurde, verursacht wird, erfordert eine verstopfte Abwasserleitung die Hilfe eines professionellen Klempners. Vermeiden Sie immer die Verwendung von ätzenden Chemikalien, um ein verstopftes Rohr zu reparieren, da diese Chemikalien ein ernsthaftes Problem in Ihrer Abwasserleitung verursachen können – und mit der Zeit auch Ihre Sanitärrohre beschädigen können. Zum Glück sind unsere Dienstleistungen zur Kanalreinigung und Kanalreparatur so konzipiert, dass Sie Zeit, Geld und Ärger sparen.

Wege zur Verhinderung einer größeren Sanitärkatastrophe:

  • Vermeiden Sie es, fremde Materialien die Toilette herunterzuspülen.

  • Legen Sie keine Kartoffel- oder Bananenschalen in den Müllschlucker.

  • Benutzen Sie kein heißes Wasser, während der Müllschlucker in Betrieb ist.

  • Verwenden Sie Abflussstopfen in Ihrem Badezimmer und in den Küchenspülbecken.

  • Halten Sie Ihr Haus während des Winters warm.

  • Isolieren Sie freiliegende Rohre, um sie vor Frost zu schützen.

  • Rufen Sie unser Büro an, um einen laufenden Wartungsplan zu erstellen.