Was ist VPN?

Den Begriff VPN haben Sie sicherlich bereits mehrmals gehört, wenn es um das sichere Surfen im Internet geht. Doch haben Sie sich jemals gefragt “Was ist VPN eigentlich?”. Um die Frage zu klären, geben wir Ihnen eine kurze Definition darüber, wie ein VPN client funktioniert.

Was ist VPN – eine kleiner Crashkurs

VPN steht für “Virtual Personal Network”, auf Deutsch “virtuelles privates Netzwerk”. Wie der Name es schon sagt, können Sie sich mit einem VPN client online privat, also anonym, bewegen. Dies geschieht über verschlüsselte IP-Verbindungen vom jeweiligen VPN-Anbieter. Hacker, Ihr Internet-Provider, aber auch staatliche Dienste haben dadurch nahezu keine Möglichkeit, diese private Verbindung auszuspionieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie als Nutzer einer VPN-Verbindung mühelos Seiten aufrufen können, die in Ihrem Heimatland gesperrt sind. Wenn Sie sich weiterhin “Was ist VPN?” fragen, lassen Sie uns die Funktionsweise erklären.

Wie funktioniert ein VPN client?

Um es in einem Beispiel auszudrücken: Bekommen Sie von Ihrem VPN-Anbieter eine IP-Adresse, beispielsweise aus Australien, denken sämtliche Tracking Tools von Shop-Betreibern, dass Sie ein potenzieller Kunde aus Australien sind. Ihr wahrer Standort kann nicht in erster Linie ermittelt werden – somit surfen Sie mit Ihrem VPN client anonym.

Es ist ebenso möglich, ein Netzwerk aus IP-Adressen aufzubauen, was die Nachverfolgung wesentlich erschwert. Dazu werden vom Hauptrechner aus verschlüsselte Verbindungen zu anderen IP-Adressen aufgebaut, welche sich von der Ziel-IP weiter verschlüsseln und damit eine Kette an anonymen Verbindungen kreieren.

Anonymität im Internet richtig gemacht

Die Frage “Was ist VPN?” kann also getrost mit folgendem geantwortet werden: Die Möglichkeit, im Internet anonym und sicher zu Surfen, mit der Möglichkeit geblockte Seiten zu sehen. VPN-Anbieter gibt es übrigens sowohl für Laptops und PCs, als auch für Handys und Tablets.
 

 

 

ExpressVPN

Bei Express VPN handelt es sich um einen VPN client, welcher Server in 94 Ländern anbietet. Damit können nicht nur Zensuren oder Geo-Blockaden im Internet umgangen werden – der Service bietet einen sichere und uneingeschränkte Verbindung auf der ganzen Welt.

Dabei ist Express VPN als App für alle Betriebssysteme verfügbar, unter anderem auch für Mac, Windows, Android, iOS, Linux und auch für etliche Router oder andere mobile Plattformen oder TV-Boxen. Ebenso kann das Programm auf Spielekonsolen wie der XBOX oder der Playstation eingesetzt werden. Durch den Einsatz sogenannter Turbo-VPN Server kann eine relativ hohe Bandbreite sichergestellt werden, diese ist z. B. für das Streamen von Content oder für den Download großer Datenmengen sehr hilfreich.

Es gibt keine Beschränkung der Bandbreite oder der Datenmenge, die über die VPN Server übertragen wird