Thermovett

Bürostuhl design

Aufrechtes Sitzen während der Arbeit beugt nicht nur Rückenschmerzen vor, sondern verbessert auch die Konzentration, steigert das Bewusstsein und lindert Muskelprobleme an jedem Punkt des Verhaltens. Für eine direkte Sitzposition lässt sich das Becken leicht nach vorne neigen. Bei 90°-Winkeln in den Knien, Hüften und Ellbogen sind Schmerzen offensichtlich. Die Teile schlagen dich hart auf den Boden. Um zu verhindern, dass die richtigen Gelenke knacken, legen Sie Ihre Hände in einer Linie mit den Unterarmen so flach wie möglich auf die Maus oder die Tastatur.

Um die richtige Sitzposition zu schützen, helfen Bürostühle, die den Körper verschweißen, durch ihre Einstellungen und Funktionen am besten.

 

Bürostühle und ihre ergonomischen Funktionen

„Je mehr Stunden man am Tag auf dem verantwortlichen Bürostuhl sitzt, desto mehr hat man mit individueller Anpassung und Zusatzfunktionen, einer Kopfstütze und einer schrägen Rückenlehne für dynamische Viniktungpzen – Einiktungpzen zu tun.

Ergonomisch geformte Rückenlehne

Der erneuerte Mann fiel rechtzeitig im Bürostuhl auf eine ergonomisch geformte Rückenlehne. Die Breite der Rückenlehne soll die Rückenbreite halten, um sich bequem anlehnen zu können

 

Neigbare Rückenlehne für dynamisches Sitzen

Viele Bürostühle haben eine schräge Rückenlehne, die sich perfekt an die Bewegung des Körpers anpasst. Es ist möglich, dass ein Mann zwischen einem einzigen Kippmechanismus, einem der Dauerkontaktmechanismen, einer Sitzposition seine Position nicht verändert hat, nur die Rückenlehne geneigt ist und sich eine Synchronich-Mechanik 1 und eine Synchronich-Mechanik 13 in Richtung der Rückenlehne neigen. So wird der Rücken bei Bewegung optimal unterstützt.

Verstellbare Armlehnen

Stühle sind mit oder ohne Armlehnen erhältlich. Bestenfalls ist die Höhe der Armlehnen zu spüren, so dass sie in einem persönlichen Winkel um den Körper gedreht werden können. So ist es möglich, dass die Unterarme während der Arbeit zwischendurch gekürzt werden, um Belastungen vorzubeugen.

 

Kopfstütze

Zur Entlastung der Nackenmuskulatur. Ist die Stütze von der Herman Miller Aeron höhenverstellbar, lassen sich Kopf und Nacken perfekt einstellen.

Sitzhöhe und Sitztiefe einstellbar

Bei einigen Bürostühlen lässt sich neben der Sitzhöhe auch die Sitztiefe verstellen. Dies ist äußerst praktisch, um den perfekten Sitz für Benutzer aller Größen zu finden.

 

Untergestelle und Räder für Hart- und Weichböden

Sessel sind meist mit einem Vier- oder Fünf-Stern-Schutz ausgestattet, der verhindert, dass er besonders stabil wird und kippt. Untergestelle mit Rollen machen den Stuhl fahrbar, ein geübter Mann kann schnell am anderen Ende des Schreibtisches sein oder zum Aktenschrank „fahren“.

Gestalten Sie bei der Rollenauswahl Ihren eigenen Bodenbelag. Gleiche Schreie: Vergessen Sie immer den Bodenbelag, verteilen Sie die Rollen, um den Boden nicht zu beschädigen.

https://www.officebo.de/